Ritual der Liebe  - Die Steigerung der sinnlichen Tantramassage


Im Liebes-Ritual wird nicht nur der Körper berührt. Alle Sinne über die ein Mensch verfügt,

werden hier angesprochen. Exotische Düfte, sanfte Klänge und wohltuende Ruhe umschmeicheln
einen wohltuend. Das Licht der Kerzen gestaltet zusätzlich den Raum und man fühlt sich in eine ferne Welt versetzt. Hawaii, Osterinsel, Polynesien........
Zu Beginn treten wir zur Begrüßung gegenüber. Ein zauberhafter Moment wenn unsere Hände sich sanft berühren. Der Gast/Paar wird von uns entkleidet. Auch wir legen unsere Kleider und Tücher ab, so dass alle ganz nackt sind. Zu Beginn des Liebes-Rituals steht eine ausgiebige sensible Massage. Es beginnt sich eine zarte erotische Spannung auszubreiten. Lustvolle Zärtlichkeit wird reichlich verschenkt. Das süße Schmusen und die zarte Küsse verzaubern. Lange wird dieses Spiel fortgesetzt. Schon hier gelangen manche in eine Art erotischen Trance. In der endlos erscheinen den Zeit reiben sich spielerisch die erregten Körper aneinander, doch was wird geschehen? Die Spannung wird immer weiter ausgedehnt, mit einem Orgasmus wäre doch alles schon vorbei........... Wir führen Dich/Euch auf eine andere Ebene.
Sanfte Stellungswechsel, beruhigendes Atmen und die Rückkehr zu sanften Massagen dehnen
diesen immer weiter aus. Die Erregung wird auf die nächste Ebene gehoben. Dadurch steigt das Gefühl endlich vor dem Höhepunkt zu stehen - man versinkt in berauschende Welt der Liebe und des Glücks.
Das Massieren, die vielen Zärtlichkeiten, der Rausch der Sinne erreicht über die körperlichen
Ebene einen kosmischen Traumzustand.
Das ist NEU-SINNLICH-BERAUSCHEND-ÜBERWÄLTIGEND!

                                                                                Das ist Ekstase aller Sinne

 

                                                                        

PS....                    

Im Rausch der Sinne kann am Ende der Massage im Liebes-Ritual zur Vereinigung der Sinne kommen. Das bedeutet nicht ein Verschmelzen der Körper. Alles kann - aber nichts muss sein.                               

 

Kontakt mit freigeschalteter Nummer: 01590-5363787 od. tantra-traum@web.de